MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Gordie Howe

Gordie Howe

kanadischer Eishockeyspieler
Geburtstag: 31. März 1928 Floral/Saskatchewan
Todestag: 10. Juni 2016 Toledo/OH (USA)
Klassifikation: Eishockey
Nation: Kanada
Erfolge/Funktion: Sieger Stanley Cup 1950, 1952, 1954, 1955
7x Finalist Stanley Cup
NHL-MVP (Hart-Trophy) 1952, 1953, 1957, 1958, 1960, 1963
Sieger Avco Cup 1974, 1975

Internationales Sportarchiv 17/2017 vom 25. April 2017 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2017


Gordie (eigentlich Gordon) Howe gilt als eine der schillerndsten Figuren in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. In der Vor-Gretzky-Ära war der Kanadier jahrzehntelang das Maß aller Dinge und sorgte für Rekorde am Fließband. Mit den Detroit Red Wings holte er sich viermal den Stanley Cup und stand sieben weitere Male im Finale. Sechsmal wurde der rechte Außenstürmer als MVP der Regular Season ausgezeichnet und erhielt zahlreiche weitere Ehrungen, unter anderem auch die Aufnahme in die International Hockey Hall of Fame 1972, also noch in seiner aktiven Zeit. Zum letzten Mal für "sportliche" Schlagzeilen sorgte der 69-Jährige 1997, als er für eine knappe Minute ein "Comeback" auf der Eisfläche gab. Mit seinem Kurzauftritt fand er Aufnahme im Guinness-Buch der Rekorde, weil er als erster Spieler der Geschichte in sechs Jahrzehnten Profi-Eishockey gespielt hatte. ...


Die Biographie von Gordie Howe ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library