MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Larry Holmes

amerikanischer Boxer
Geburtstag: 3. November 1949 Cuthbert/GA
Klassifikation: Boxen
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Schwergewichts-Weltmeister 1978-1985
70 Kämpfe, 65 Siege
48 Siege in Serie als Profi

Internationales Sportarchiv 39/1996 vom 16. September 1996 (jo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2002


Die amerikanische Boxlegende Larry Holmes mußte erst das "biblische" Alter von 46 Jahren erreichen, um im Juni 1996 endgültig Abschied aus dem Ring zu nehmen. In Bay St. Louis, Mississippi, beendete er seinen 70. Profikampf als Sieger und meinte nach seinem - auf Drängen seiner Familie erfolgten - wohl unwiderruflichen Rücktritt: "Ich glaube, daß ich ein Superman bin, den man nicht verletzen kann. Meine Familie sieht dies aber anders." Zwischen 1978 und 1985 war Holmes "Meister aller Klassen" nach WBC-, später nach IBF-Version, und verteidigte seinen Titel insgesamt 20mal. Zu den Sternstunden in seiner 23jährigen Karriere als Berufsboxer zählten der erste WM-Titel (gegen Ken Norton) und der Sieg über Muhammad Ali 1980, für großes Aufsehen sorgten aber auch seine verlorengegangenen Titelfights gegen Mike Tyson (1988) und Evander Holyfield (1992). Obwohl er noch bis weit in die "Vierziger" boxte, attestierte man Holmes schon ...


Die Biographie von Larry Holmes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library