MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Sabine Bischoff

deutsche Fechterin (Florett)
Geburtstag: 21. Mai 1958 Koblenz
Todestag: 6. März 2013 Weikersheim
Klassifikation: Fechten
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Olympiasiegerin 1984
WM-Zweite 1981 u. 83
(Florett/Mannschaft)

Internationales Sportarchiv 01/1985 vom 24. Dezember 1984
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2013


Sabine Bischoff, Tochter eines Offiziers, hat in Tauberbischofsheim die Grundschule von 1965 bis 1968 und dann das Matthias-Grünewald-Gymnasium bis zum Abitur besucht. 1977 schrieb sie sich an der Universität Würzburg ein, hat zunächst ein Semester Psychologie studiert und dann Deutsch, Geschichte und Sozialkunde. Ihr Berufsziel, Gymnasiallehrerin zu werden, hat sie im Sommer 1984 erreicht. Ihr Bruder Stefan hat 1973 als Zwölfjähriger die Deutsche Schülermeisterschaft auf Degen gewonnen und wurde als Junior 1978 bei den Deutschen Einzelmeisterschaften auf Florett Sechster.

Die gebürtige Koblenzerin ist noch ledig. In ihrer Freizeit beschäftigt sich Sabine gern mit Kindern, Literatur und Musik.

Laufbahn

Sabine Bischoff gehört seit 1963 dem Fecht-Club Tauberbischofsheim an, wurde zunächst von Horst Held betreut und arbeitet seit Oktober 1976 zusamen mit Erfolgstrainer Emil Beck. Bei den Deutschen Schülermeisterschaften stand sie von 1968 bis 1974 jeweils in der Endrunde, gewann 1975 in Osnabrück die Deutsche Juniorenmeisterschaft und belegte 1974 bis 1977 mit der Junioren-Mannschaft bei den Meisterschaften ...


Die Biographie von Sabine Bischoff ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library