MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Anatolij  Karpow

Anatolij Karpow

russischer Schachspieler
Geburtstag: 23. Mai 1951 Zlatoust
Klassifikation: Schach
Nation: Russland
Erfolge/Funktion: Weltmeister von 1975 bis 1985
über 100 Turniersiege
Schach-Oscar 1973-1977, 1979-1981, 1984

Internationales Sportarchiv 15/2010 vom 13. April 2010 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2015


In der großen Riege der russischen Schachweltmeister nimmt Anatolij Jewgenjewitsch Karpow einen besonderen Platz ein. Mit Unterbrechungen trug er 16 Jahre die Krone des Weltmeisters. Nachdem er 1975 durch das Nichtantreten des Titelinhabers Bobby Fischer (USA) kampflos zu seinem ersten WM-Titel gekommen war, verteidigte Karpow in den folgenden Jahren zweimal die WM-Krone. 1985 aber musste er den Titel an seinen zwölf Jahre jüngeren Landsmann Garri Kasparow abgeben. Viermal versuchte Karpow in den darauffolgenden Jahren vergeblich, Kasparow den Titel wieder abzunehmen. Erst als dieser 1993 den Weltschach-Verband FIDE verließ, gelang es Karpow, sich wieder mit dem WM-Titel zu schmücken. 1999 verzichtete er auf die Titelverteidigung, weil er die von der FIDE formulierten Wettkampfbedingungen nicht akzeptierte. Seither gelang es dem Russen nicht mehr, sich für eine Schach-WM zu qualifizieren. Karpow, der im Juli 1994 mit 2.780 Elo-Punkten seine beste Wertung in der Weltrangliste erreichte, fiel in den folgenden Jahren weit zurück. Im Januar 2010 wurde ...


Die Biographie von Anatolij Karpow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library