MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Hippolyt Kempf

Schweizer Nordischer Kombinierer und Trainer
Geburtstag: 10. Dezember 1965 Luzern
Klassifikation: Ski Nordisch, Nordische Kombination
Nation: Schweiz
Erfolge/Funktion: Olympia-Sieger 1988 (Einzel)
Olympia-Zweiter 1988 (Mannschaft)
WM-Zweiter 1989 (Mannschaft)

Internationales Sportarchiv 25/1990 vom 11. Juni 1990 (ku)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 10/2013


Hippolyt Marcel Kempf geht als erster Schweizer, der olympisches Gold in der Nordischen Kombination gewann, in die Sportgeschichte seines Landes ein. Sein Olympiasieg verhalf dem nordischen Zweikampf in seiner vom alpinen Skisport geprägten Heimat zu neuer Popularität.

Hippolyt Kempf gilt als eigenwilliger Mensch. Nach seinem plötzlichen Erfolg entzog er sich der Vermarktung und dem Medienrummel. Er baute mit "kernigem Humor, einer Portion Zynismus und viel Selbstironie", wie es der Zürcher Sport formulierte, ein Schutzschild um seine Person. Kempf charakterisiert sich als "Spinner, der eigentlich auch für sich selbst nicht zu definieren ist". Ein Sportler, der sich in kein Klischee pressen läßt. Der Schweizer Nationaltrainer Ezio Damolin sagt: "Kempf ist Olympiasieger geworden, weil er so ein Typ ist."

Hippolyt Kempf entstammt einem alten Rittergeschlecht. Seine Vorfahren wanderten aus dem Elsaß in die Schweiz aus. Auch sein Vater, Großvater und Urgroßvater hörten auf ...


Die Biographie von Hippolyt Kempf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library