MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Christo Stoitschkow

bulgarischer Fußballspieler und -trainer
Geburtstag: 8. Februar 1966 Plowdiw
Klassifikation: Fußball
Nation: Bulgarien
Erfolge/Funktion: Europas Torschützenkönig 1989/90
84facher Nationalspieler
WM-Vierter 1994

Internationales Sportarchiv 31/2003 vom 21. Juli 2003 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 28/2013


Christo Stoitschkow war in den neunziger Jahren einer der weltbesten Stürmer und gilt allgemein als der herausragende bulgarische Fußballer der Geschichte. Seine Glanzzeit hatte er beim FC Barcelona, wo er auch einige Jahre nach seinem Abschied noch immer als einer der populärsten Legionäre aller Zeiten galt. Der größte Erfolg mit dem Nationalteam gelang Stoitschkow bei der WM 1994 in den USA, als Bulgarien Vierter wurde und sich der Stürmer selbst mit sechs Toren, gemeinsam mit dem Russen Salenko, zum WM-Torschützenkönig kürte. Spätestens damit hatte er die Prophezeiung des ehemaligen Nationaltrainers Ivan Vutzov eingelöst, der über ihn einmal geurteilt hatte: "Er hat alles, was ein Angreifer von Weltklasseformat braucht." Nach seinem Abschied aus Barcelona spielte der Bulgare im arabischen Raum und in Japan und folgte im Jahr 2000 nach einer längeren Pause sogar noch einmal dem Ruf in die amerikanische Major League Soccer (MLS).

Laufbahn

Durch seinen Vater, einst Torhüter bei Spartak Plowdiw, kam Christo Stoitschkow ...


Die Biographie von Christo Stoitschkow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library