MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Hannes Trinkl

Hannes Trinkl

österreichischer Skirennläufer und Skisportfunktionär
Geburtstag: 1. Februar 1968 St. Pankraz
Klassifikation: Ski Alpi
Nation: Österreich
Erfolge/Funktion: Weltmeister 2001
Olympiadritter 1998
Weltcupfünfter 1994
ÖSV-Funktionär

Internationales Sportarchiv 32/2009 vom 4. August 2009 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2013


Nachdem Hannes Trinkl bereits in den frühen 90er Jahren in die absolute Weltspitze des alpinen Skirennsports vorgestoßen war, dauerte es einige Jahre, bis er seine Qualitäten auch bei Großereignissen unter Beweis stellen konnte. Als er 1998 bei den Olympischen Spielen in Nagano Bronze gewann, war der Oberösterreicher immerhin schon 30 Jahre alt. Notiz von seinem Medaillengewinn nahmen damals wohl nur Insider, denn alle Welt redete nach der Olympiaabfahrt nur von Hermann Maiers kapitalem Sturz. Bereits ein Jahr später fiel Trinkl der beinharten Selektion innerhalb der österreichischen Abfahrermannschaft zum Opfer und war bei der WM in Vail nur Zuschauer. Seine große Stunde schlug dann 2001 bei der Heim-WM in St. Anton, als er lachender Dritter im Zweikampf Maier-Eberharter war und WM-Gold eroberte. Danach hatte er sehr mit Materialproblemen zu kämpfen und nahm seiner ruhigen Art gemäß ziemlich still Abschied von der internationalen Bühne. Auf nationaler Ebene kehrte er schließlich als Funktionär in den Skisport ...


Die Biographie von Hannes Trinkl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library