MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Bjarne Riis

Bjarne Riis

dänischer Radsportler und Radsportmanager
Geburtstag: 3. April 1964 Herning
Klassifikation: Radsport
Nation: Dänemark
Erfolge/Funktion: Sieger Tour de France 1996
Dritter Tour de France 1995
seit 2001 Sportlicher Leiter CSC Tiscali/Saxo Bank/Saxo Bank Sungard

Internationales Sportarchiv 07/2011 vom 15. Februar 2011 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2016


Obwohl Bjarne Riis aus einem Land mit wenig Radsporttradition stammt, avancierte er Mitte der 90er Jahre zu einem Radprofi der Extraklasse. In den Anfangsjahren stand der Däne eher im Ruf, ein exzellenter Helfer zu sein. Nach seinem Wechsel zum Team Telekom erbrachte er aber auf Anhieb den Beweis, dass er selbst ein echter Champion war, denn bereits in seinem Debütjahr beim deutschen Profi-Rennstall konnte er die Tour de France für sich entscheiden. Allerdings wurde speziell dieser Erfolg angesichts späterer Dopinggeständnisse in ein ganz anderes Licht gerückt und kostete ihn – vor allem in seiner Heimat – den Großteil seines Ansehens. 1999 beendete der Däne im Alter von 35 Jahren seine aktive Laufbahn, kehrte aber schon bald wieder in die Radsportszene zurück. Seit 2001 ist er als Sportlicher Leiter der dänischen Mannschaft CSC Tiscali (später Saxo Bank bzw. Saxo Bank Sungard) tätig und war dabei ...


Die Biographie von Bjarne Riis ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library