MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Wjatscheslaw Platonow

russischer Volleyballtrainer
Geburtstag: 21. Januar 1939
Klassifikation: Volleyball
Nation: Russland
Erfolge/Funktion: als Trainer Olympiasieger
zweifacher Weltmeister
fünfmaliger Europameister
dreimaliger Weltcupgewinner

Internationales Sportarchiv 12/1997 vom 10. März 1997


Wjatscheslaw Platonow gilt als ein Mann des trockenen Humors. Sein Ausspruch "Punkte stinken nicht" wurde bei den Volleyball-Europameisterschaften der Männer 1991 in Deutschland zum geflügelten Wort. Als Trainer der damals noch sowjetischen Nationalmannschaft hatte es sich Platonow zur Aufgabe gemacht, die ruhmreichen Traditionen des sowjetischen Volleyballs wieder aufleben zu lassen. In den Jahren von 1977 bis 1986 hatte die Auswahl der UdSSR unter seiner Leitung bei nahezu allen bedeutenden internationalen Turnieren das Parkett als Sieger verlassen. Der Olympiasieg 1980, zwei Weltmeistertitel, zwei Weltpokalgewinne sowie fünf Europameistertitel ergeben eine Bilanz, die in der Geschichte des Volleyballsports einmalig ist.

Doch als sich im sowjetischen Verband - auch auf Grund der sehr rabiaten Trainingsmethoden - die Kritik an Platonow mehrte, wurde dieser Ende 1986 von seinem Amt entbunden. Nach den Ursachen für diesen Rausschmiß befragt, antwortete er in einem Interview mit der Deutschen Volleyball-Zeitung im Dezember 1988: "Das hatte mehrere Gründe. Zum einen mußte ich eine Operation über mich ergehen lassen. Dann kam das Sportkomitee mit mir nicht mehr ...


Die Biographie von Wjatscheslaw Platonow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library