MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Valentino Rossi

italienischer Motorradrennfahrer (Straße)
Geburtstag: 16. Februar 1979 Urbino
Klassifikation: Motorradsport
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Straßenweltmeister 1997 (125 ccm)
Straßenweltmeister 1999 (250 ccm)
Straßenweltmeister 2001 (500 ccm), 2002-2005, 2008, 2009 (MotoGP)

Internationales Sportarchiv 30/2018 vom 24. Juli 2018 (mb)


Der Italiener Valentino Rossi entwickelte sich ab Mitte der 1990er Jahre zu einem der besten Motorradrennfahrer aller Zeiten. Nach der Jahrtausendwende wurde er zum Champion der Königsklasse MotoGP, nachdem er zuvor auch schon in den beiden kleineren Hubraumklassen Weltmeister geworden war und dabei zahlreiche neue Rekorde aufgestellt hatte. Die Dominanz des neunfachen Weltmeisters wurde noch deutlicher, nachdem er seinem langjährigen Honda-Team Ende 2003 im Unfrieden den Rücken gekehrt hatte, zum unterlegenen Konkurrenten Yamaha gewechselt war und in der Saison 2004 mit spektakulären Darbietungen den WM-Titel verteidigte. Damit untermauerte Rossi zugleich seine These, dass der Anteil des Fahrers am Erfolg wesentlich höher einzuschätzen ist, als dies für gewöhnlich getan wird. Nach einem erfolglosen Intermezzo bei Ducati konnte Rossi nach seiner Rückkehr zu Yamaha 2013 erneut in die Weltspitze vordringen und wurde 2014, 2015 und 2016 jeweils Vizeweltmeister. Zum Saisonauftakt 2018 verlängerte Rossi seinen Werksvertrag gar bis Ende 2020 und würde dann als 41-Jähriger in der Königsklasse fahren.

Laufbahn

Dem rennfahrenden Vater ...


Die Biographie von Valentino Rossi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library