MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Kjetil-Andre Rekdal

norwegischer Fußballspieler und -trainer
Geburtstag: 6. November 1968 Rekdal
Klassifikation: Fußball
Nation: Norwegen
Erfolge/Funktion: 63 Länderspiele
Norweg. Pokalsieger 1994
WM-Teilnehmer 1994

Internationales Sportarchiv 08/1998 vom 9. Februar 1998 (eb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2012


Bei seinem ersten Bundesliga-Gastspiel kaum aufgefallen und bei Borussia Mönchengladbach Ende der 80er Jahre als blutjunger Spieler nicht über die Rolle des Reservisten hinausgekommen, avancierte Kjetil-Andre Rekdal fast ein Jahrzehnt später beim Bundesligisten Hertha BSC zum absoluten Leistungsträger und Führungsspieler. Auch in der Nationalmannschaft seines Heimatlandes Norwegen entwickelte sich der Mittelfeldspieler (oder Libero) und Mannschaftskapitän zum Dreh- und Angelpunkt und war maßgeblich daran beteiligt, daß sich das Land als eines der ersten europäischen Teams für die Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich qualifizierte.

Laufbahn

Kjetil-Andre Rekdal, bei dem ironischerweise Geburtsort (ein Dorf mit 220 Einwohnern an der Westküste Norwegens) und Nachname identisch sind, begann bei der Spielgemeinschaft Fiksdal/Rekdal mit dem Fußballspielen. Mit acht Jahren absolvierte er sein erstes richtiges Spiel und schoß, wie er sich über 20 Jahre später noch erinnerte, alle sechs Tore zum 6:0-Sieg. Von hier wechselte er zu Molde FK. Schon als Jugendlicher war der Stürmer und Torjäger Stammspieler in den Auswahlteams seines Landes und stand ...


Die Biographie von Kjetil-Andre Rekdal ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library