MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Markus Merk

Markus Merk

deutscher Fußballschiedsrichter; Dr. med. dent.
Geburtstag: 15. März 1962 Kaiserslautern
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: FIFA-Schiedsrichter
mehrfacher "Schiedsrichter des Jahres"
"Weltschiedsrichter des Jahres 2004"
Schiedsrichter des EM-Finales 2004
über 250 Bundesligaspiele

Internationales Sportarchiv 26/2005 vom 2. Juli 2005 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 13/2017


"Ich kann kein schlechtes Spiel gut machen. Aber ein gutes Spiel ist immer auch mein Verdienst" (FAZ, 9.6.2004). So sieht sich Bundesliga-Schiedsrichter Markus Merk auf dem Platz. Viele wichtige Spiele hat er schon geleitet, in der Bundesliga wie in internationalen Wettbewerben. Auf europäischer Ebene war er der Unparteiische beim Champions-League-Finale 2003 und beim EM-Endspiel 2004. "Vorreiter eines neuen Typus" nannte ihn die Frankfurter Allgemeine Zeitung, "der Schiedsrichter als Leistungssportler, Partner der Spieler, Manager des Spiels" (FAZ, 3.7.2004). Und auch für Rudi Assauer, der durch Merks (korrekten) Freistoßentscheid am letzten Spieltag der Saison 2000/2001 die sicher geglaubte Meisterschale an die Bayern abtreten musste, ist der Deutsche "unbestritten einer der fähigsten und besten Schiedsrichter auf der Welt" (kicker, 18.10.2004).

Laufbahn

Außerordentlich frühzeitig versuchte sich Markus Merk in der Funktion eines Spielkontrolleurs. Bereits mit zwölf ...


Die Biographie von Markus Merk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library