MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Gino Bartali

italienischer Radsportler
Geburtstag: 18. Juli 1914 Ponte a Ema
Todestag: 5. Mai 2000 Ponte a Ema
Klassifikation: Radsport
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Sieger Tour de France 1938, 1948
Sieger Giro d'Italia 1936, 1937, 1946
Sieger Tour de Suisse 1946, 1947

Internationales Sportarchiv 41/2000 vom 2. Oktober 2000
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2013


Gino Bartali war in den dreißiger und vierziger Jahren einer der weltbesten Radprofis. Dank seiner außergewöhnlichen Kletterqualitäten konnte er sich mehrfach in die Siegerlisten der großen Rundfahrten eintragen. Bei seinen vielen Fans war der "Maestro" unglaublich beliebt, nicht zuletzt auch wegen seiner asketischen Lebensweise und seiner tiefen Gläubigkeit. Legendär wurden vor allem Bartalis packende Duelle mit seinem Landsmann Fausto Coppi, der Ende der vierziger Jahre vehement am Denkmal der Tifosi rüttelte und das radsportbegeisterte Land in zwei Parteien teilte. Neben vielen großen Siegen weist Bartalis Karriere nur ein Manko auf: Er agierte bei der Straßen-Weltmeisterschaft immer glücklos, blieb nicht nur ohne Titel, sondern sogar ohne eine einzige Medaille. Seinem Ruf als großer "Campionissimo" tat dies allerdings keinen Abbruch.

Laufbahn

Schon in seiner frühen Jugend war Gino Bartali ein begeisterter Radfahrer. Das erste wirkliche Rennen bestritt er am 17. ...


Die Biographie von Gino Bartali ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library