MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Jean Todt

Jean Todt

französischer Autosportfunktionär
Geburtstag: 25. Februar 1946 Pierrefort (n.a.A. 26. Februar 1946 Pierrefort)
Klassifikation: Automobilsport, Sportfunktionär
Nation: Frankreich
Erfolge/Funktion: FIA-Präsident (seit 2009)
Rallye-Weltmeister (als Teamchef) 1985, 1986
Formel-1-Konstrukteursweltmeister 1999-2004, 2007

Internationales Sportarchiv 08/2010 vom 23. Februar 2010 (mb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2017


Jean Todt erlebte seine aktive Rennsportkarriere ab Mitte der 60er Jahre als sehr erfolgreicher Copilot in der Rallye-WM. Anfang der 80er Jahre wechselte der kleine Franzose die Seiten und wurde Teamchef bei Peugeot. Dort machte sich der später "General" oder "Napoleon" genannte Todt mit diversen WM-Titeln ebenfalls einen guten Namen. Sein Ziel blieb jedoch die Königsklasse Formel 1. 1993 bekam Todt schließlich die Chance, den ins Mittelmaß abgesunkenen Ferrari-Rennstall wieder an die Formel-1-Spitze zu führen. Der Franzose führte neue Strukturen ein und landete mit der Verpflichtung von Doppel-Weltmeister Michael Schumacher 1996 seinen wohl größten Coup. Die Scuderia Ferrari avancierte zum erfolgreichsten Formel-1-Team des neuen Jahrtausends, Todt und Schumacher feierten fünf Fahrer- und sechs Konstrukteurs-WM-Titel. Nach einem weiteren Doppel-Triumph im Jahr 2007 mit Kimi Räikkönen trat Todt als Teamchef zurück. Im Oktober 2009 wurde er zum Präsidenten des Internationalen Automobilsportverbandes Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) ...


Die Biographie von Jean Todt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library