MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Vince Carter

Vince Carter

amerikanischer Basketballspieler
Geburtstag: 26. Januar 1977 Daytona Beach/FL
Klassifikation: Basketball
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 2000
NBA Rookie of the Year 1999
Meiste Saisons (22) in der NBA

Internationales Sportarchiv 28/2021 vom 13. Juli 2021 (lw)


Als Vince Carter 1998 in die NBA kam, sah die Öffentlichkeit in ihm den nächsten Michael Jordan, auch weil seine Dunks ebenso spektakulär waren wie die der Basketball-Legende. Doch anders als Jordan fehlte Carter der absolute Wille, alles dem Erfolg unterzuordnen. "Ich habe Dinge geschafft, ohne wirklich dafür arbeiten zu müssen – das hat mich zu einem verzogenen Bengel werden lassen" (SZ, 8.8.2019), gab er zum Ende seiner 22 Jahre dauernden (NBA-Rekord) Karriere freimütig zu. Seine 1.541 Spiele in der regulären Saison sind die drittmeisten in der Geschichte der NBA – doch hinzu kamen nur 88 in den Play-offs. Nur ein einziges Mal erreichte Carter die Conference Finals (2010 mit Orlando), das Endspiel um die NBA-Trophäe nie. Die erste Hälfte seiner Karriere galt er als Ego-Shooter, der den persönlichen Erfolg vor den des Teams stellte. Das änderte sich später, als er zum Mentor seiner Mitspieler wurde. 2020 beendete der Olympiasieger von 2000, ...


Die Biographie von Vince Carter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library