MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Liv Grete Poirée Skjelbreid

norwegische Biathletin
Geburtstag: 7. Juli 1974 Bergen
Klassifikation: Biathlon
Nation: Norwegen
Erfolge/Funktion: Olympiazweite 15-km-Einzellauf u. Staffel 2002
Weltmeisterin Sprint und Massenstart 2000, 2004
Weltmeisterin Verfolgung 2001 und 2004

Internationales Sportarchiv 24/2004 vom 12. Juni 2004 (fh)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2013


"Meine Füße sind schneller als mein Kopf", verriet Liv Grete Poirée (bis zu ihrer Heirat Skjelbreid) einmal im Porträt ihrer Ausrüsterfirma Rossignol. Das war aber eine dicke Übertreibung, offenbarte sie sich doch bald als ebenso schlagfertige wie umsichtige Biathletin und überdies als durchaus belastbare Gattin des französischen Kollegen Raphael Poirée, der wie sie Ende Februar 2000 in Oslo am selben Tag WM-Gold im Massenstartrennen gewann. Die norwegische Bauerntochter, sagt ihr Gatte, sei "eine Maschine, wenn es ums Siegen geht" (Berliner Zeitung, 9.2.2004), die auch die Doppelbelastung als Mutter der Anfang 2002 geborenen Tochter Emma gut wegsteckte und ein Jahr darauf bei der WM 2004 in Oberhof mit vier Titeln sogar einen mehr gewann als er. Nun waren sie endgültig das erfolgreichste Paar des Biathlon aller Zeiten, ein "Traumpaar" oder "Königspaar". Mit achtmal WM-Gold liegt sie sogar um eines ...


Die Biographie von Liv Grete Poirée Skjelbreid ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library