MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Ralph Boston

amerikanischer Leichtathlet (Weitsprung)
Geburtstag: 9. Mai 1939 Laurel/MS
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1960
Olympia-Zweiter 1964
Olympia-Dritter 1968
Weltrekordler 1960-1968

Internationales Sportarchiv 24/2002 vom 3. Juni 2002 (os)


Bis zu Bob Beamons Fabelsprung in der Höhenluft von Mexico City war Ralph Boston der überragende Weitspringer der sechziger Jahre. Er gewann drei Medaillen bei Olympischen Spielen, errang allerdings nur einmal, 1960 in Rom, Gold. Neben zwei Siegen bei den Panamerikanischen Spielen scheint der Name des Amerikaners auch insgesamt sechsmal in den Weltrekordlisten auf, wobei er seine persönliche Bestmarke von 8,35 m 1965 in Modesto erzielte. Bis zu seinem endgültigen Rücktritt vom aktiven Sport übersprang der Modellathlet die 8-Meter-Marke mehr als achtzigmal.

Laufbahn

Ralph Harold Boston begeisterte sich schon von frühester Jugend an für die Leichtathletik. Auf Grund seines Körperbaus, 1,87 m groß bei nur 73 kg Gewicht, und seiner extrem langen Beine und Arme war er geradezu prädestiniert für die Sprungdisziplinen, konnte sich aber lange nicht für eine Sparte entscheiden, da er in verschiedenen Bereichen exzellente Ergebnisse erzielte - im Sprint, Hürdensprint und Hochsprung. 1958 entschied er sich dann aber endgültig für den Weitsprung. Er steigerte seine Bestmarke, die Mitte ...


Die Biographie von Ralph Boston ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library