MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Martin Petrov

bulgarischer Fußballspieler
Geburtstag: 15. Januar 1979 Vratza
Klassifikation: Fußball
Nation: Bulgarien
Erfolge/Funktion: Schweizer Landesmeister 1999
Bulgarischer Nationalspieler

Internationales Sportarchiv 22/2004 vom 29. Mai 2004 (et)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2015


Im Sommer 2001 wechselte der Bulgare Martin Petrov zum deutschen Bundesligisten VfL Wolfsburg und avancierte mit 3,3 Mio. Euro zum bis dahin teuersten Einkauf der Niedersachsen. Der damalige VfL-Trainer Wolfgang Wolf zeigte sich beeindruckt von dem Osteuropäer und meinte: "Trotz seines jungen Alters ist Martin schon ein ziemlich kompletter Spieler. Er ist als Linksaußen ebenso gut einsetzbar wie hinter den Spitzen" (Sport-Bild, 27.06.2001). Angst vor einer Fehlinvestition hatte auch VfL-Manager Peter Pander nach acht Beobachtungen des potenziellen Neuzugangs - einmal sogar in Mexiko - nicht. Der Zuschlag für Wolfsburg galt als Sensation, da auch Top-Vereine wie Ajax Amsterdam und Hertha BSC Berlin an der Verpflichtung des "Turbos für die Offensive" interessiert waren.

Laufbahn

Erst mit zehn Jahren begann Martin Petrov in Bulgarien bei seinem Stadtklub Botev Vratza mit dem Fußballspielen. Schnell stellte sich sein großes Talent heraus, und so dauerte es nicht allzu lange, bis er in seinem Heimatland Bulgarien für Furore sorgte. Mit 17 Jahren kam ...


Die Biographie von Martin Petrov ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library