MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Sylvie Becaert

Sylvie Becaert

französische Biathletin
Geburtstag: 6. September 1975 Lille
Klassifikation: Biathlon
Nation: Frankreich
Erfolge/Funktion: Weltmeisterin Sprint 2003
Weltcup-Dritte 2003

Internationales Sportarchiv 46/2004 vom 13. November 2004 (fh)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2011


Sie sei "in körperlicher Hinsicht ein wahres Tier" (Biathlonworld 2/2003), sagt ihr Heimtrainer Pascale Etienne über die französische Biathletin Sylvie Becaert aus Annecy in den Hochsavoyen. "Fleißig und hart arbeitend", sei sie "in der Lage, ihre Grenzen zu übertreffen", so der Coach weiter. Sie versuche fortwährend, sich zu verbessern, und habe "dafür ein feines Gespür". Sie zweifle nicht an sich und sobald sie am Start sei, gehe es ihr "einfach nur ums Gewinnen". Vom Speziallanglauf mit 22 Jahren zum Biathlon gewechselt und spät in den Weltcup eingestiegen, brachte es die Zollbeamtin in ihrem dritten Winter 2003 bereits zur Weltmeisterin, ohne zuvor ein großes Rennen gewonnen zu haben.

Laufbahn

Die Eltern von Sylvie Becaert zogen, als die jüngere ihrer beiden Töchter neun Jahre alt war, 1985 von deren Geburtsort Lille nach Annecy am gleichnamigen See in den Hochsavoyen um, an den Sitz des französischen Ski-Verbandes, in eine ...


Die Biographie von Sylvie Becaert ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library