MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Ivan Basso

Ivan Basso

italienischer Radsportler
Geburtstag: 26. November 1977 Gallarate
Klassifikation: Radsport
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Sieger Giro d'Italia 2006 und 2010
Gesamtzweiter Tour de France 2005
Gesamtdritter Tour de France 2004

Internationales Sportarchiv 35/2010 vom 31. August 2010 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2016


Ivan Basso war 2002 bester Nachwuchsfahrer bei der Tour de France, 2004 wurde er Dritter im Gesamtklassement, im Jahr darauf sogar Zweiter. Als er 2006 überlegen den Giro d'Italia gewann, galt er auch als Topfavorit bei der Tour. Doch Basso wurde kurz vor dem Start vom Rennen ausgeschlossen; ihm wurden Kontakte zum Doping-Netzwerk des spanischen Arztes Eufemiano Fuentes nachgesagt. Der Lombarde wurde jedoch im Oktober 2006 des Jahres mangels Beweisen freigesprochen und noch im November vom Team Discovery Channel verpflichtet. Im April 2007 wurde er dann aber auch vom US-Team suspendiert und im Mai 2007 schließlich nach seinem Geständnis zu einer zweijährigen Sperre verurteilt. Direkt nach dem Ablauf der Sperre im Oktober 2008 griff Basso wieder ins Renngeschehen ein. 2009 wurde er Fünfter beim Giro und Vierter im Gesamtklassement der Vuelta a España. 2010 feierte der inzwischen 32-Jährige seinen zweiten Triumph bei der Italien-Rundfahrt: "Ivan Basso, die Wiedergeburt ...


Die Biographie von Ivan Basso ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library