MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Rudolf Scharping

Rudolf Scharping

deutscher Politiker und Radsportfunktionär; Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR); Vorsitzender der SPD (1993-1995); Bundesminister für Verteidigung (1998-2002)
Geburtstag: 2. Dezember 1947 Niederelbert/Unterwesterwald
Klassifikation: Sportfunktionär, Radsport
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR)
Verteidigungsminister (1998-2002)
Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz (1991-1994)

Internationales Sportarchiv 32/2015 vom 4. August 2015 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 13/2018


Im März 2005 wählten die Delegierten der Bundeshauptversammlung des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) Rudolf Scharping, ehemaliger Verteidigungsminister und Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, zu ihrem neuen Präsidenten. Scharping war bereits vor seinem erzwungenen Rücktritt als Bundesverteidigungsminister im Sommer 2002 als aktiver Freund und Anhänger des deutschen Radsportes und seiner Protagonisten wiederholt in Erscheinung getreten. Trotz teilweise harter öffentlicher Kritik an seiner Politik, speziell was sein persönliches Verhältnis zu inzwischen des Dopings überführten Radprofis betraf, sowie seiner in Teilen indifferenten Haltung gegenüber der Doping-Politik des Weltradsportverbandes UCI, wurde er sowohl 2009 als auch 2013 von der Mehrzahl der Delegierten des BDR in seinem Amt bestätigt. Durch die Dopingenthüllungen und –geständnisse "stand sogar die Existenz des BDR auf dem Spiel", konstatierte die FAZ (15.3.2103) und zitierte Rudolf Scharping mit der Aussage, er habe den ...


Die Biographie von Rudolf Scharping ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library