MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Stefan Kießling

Stefan Kießling

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 25. Januar 1984 Lichtenfels
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
WM-Dritter 2010
Deutscher Vizemeister 2010/11
DFB-Pokalfinalist 2009
Bundesliga-Aufstieg 2004

Internationales Sportarchiv 03/2013 vom 15. Januar 2013 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2018


Stefan Kießling machte als Edeljoker des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Nürnberg in der Saison 2004/05 erstmals positiv auf sich aufmerksam und wechselte schließlich zur Saison 2006/07 für eine Ablösesumme von rund fünf Mio. Euro zum Spitzenklub Bayer Leverkusen. Im Trikot der "Werkself" schaffte der torgefährliche U21-Nationalspieler Kießling dann den Sprung in die A-Nationalmannschaft, mit der er an der WM-Endrunde 2010 in Südafrika teilnahm, in der er insgesamt jedoch nie über die Rolle des Ergänzungsspielers hinauskam. Der schlaksige Stürmer lebt auf dem Platz vor allem von seiner enormen Laufstärke und seinem Ehrgeiz. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung nannte Kießling: "Herr der Tore, Held der Arbeit" (4.11.2012) und Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler sagte dem Blatt: "Stefan spielt mit Herzblut und gibt sich bis zur letzten Patrone aus. (…). Er lebt Fußball. So muss ein Profi sein" (ebda.).

Laufbahn

Der gebürtige Franke Stefan Kießling begann 1988 schon sehr früh mit dem Fußball. "...


Die Biographie von Stefan Kießling ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library