MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Franck Ribéry

Franck Ribéry

französischer Fußballspieler
Geburtstag: 7. April 1983 Boulogne-sur-Mer/Dep. Pas-de-Calais
Klassifikation: Fußball
Nation: Frankreich
Erfolge/Funktion: 81 Länderspiele
Vizeweltmeister 2006
Mehrfacher deutscher Meister und Pokalsieger
Champions-League-Sieger 2013
Europas "Fußballer des Jahres" 2013

Internationales Sportarchiv 36/2018 vom 4. September 2018 (br)


Franck Ribéry, bereits während der WM 2006 als Nachfolger des mehrfachen Weltfußballers Zinedine Zidane gefeiert, wechselte im Sommer 2007 von Olympique Marseille zum FC Bayern München. Er führte den Klub mit Weltklasseleistungen zum Double aus Meisterschaft und Pokal und wurde 2008 zu Deutschlands "Fußballer des Jahres" gewählt. Die taz schrieb über den Mann mit der markanten Narbe im Gesicht: "Ribérys Draufgängertum ist beeindruckend, seine Technik brillant und seine Dribblings atemberaubend" (13.6.2006). Der Liebling der französischen Fans ("Der gutmütige Strolch", DER SPIEGEL, 14/2015) verspielte jedoch reichlich Kredit, weil er am Spieleraufstand während der WM-Endrunde 2010 aktiv beteiligt war und sich privat Verfehlungen leistete (Sex mit einer minderjährigen Prostituierten). 2013 wurde Ribéry nach dem Gewinn des Triples aus Meisterschaft, Pokal und Champions League zum "Fußballer des Jahres" in Europa gewählt. Nachdem er seine Teilnahme an der WM 2014 verletzungsbedingt hatte absagen müssen, gab Ribéry im August des ...


Die Biographie von Franck Ribéry ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library