MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Ivica Olić

Ivica Olić

kroatischer Fußballspieler
Geburtstag: 14. September 1979 Davor bei Slavonski Brod
Klassifikation: Fußball
Nation: Kroatien
Erfolge/Funktion: Über 70 Länderspiele
UEFA-Pokalsieger 2005
Deutscher Meister und Pokalsieger 2010
Mehrfacher Landesmeister in Kroatien und Russland

Internationales Sportarchiv 20/2011 vom 17. Mai 2011 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2021


Ivica Olic avancierte im Jahr 2007 zu einem der besten Offensivspieler in der Bundesliga. Im Januar von ZSKA Moskau zum abstiegsbedrohten Hamburger SV gewechselt, trug der Kroate, dessen Spielweise die FAZ mit den Worten umschrieb: "Rennen, kämpfen, Bälle erobern" (22.10.2007), maßgeblich dazu bei, dass sein Verein nicht nur den Klassenerhalt, sondern über den UI-Cup sogar noch die Teilnahme am UEFA-Cup schaffte. "Ivica Olic – der Traum eines jeden Trainers", schrieb das CLUB magazin (9.3.2008) über den äußerst mannschaftsdienlich agierenden Offensiv-Allrounder. In den darauffolgenden Spielzeiten steigerte sich der Kroate dann nochmals und wurde zum umjubelten Torjäger des HSV. 2009 wechselte Olic ablösefrei zum FC Bayern München. Auch dort entwickelte er sich zum Leistungsträger und hatte 2010 großen Anteil am Double aus Meisterschaft und Pokal sowie mit seinen sieben Treffern auch am Erreichen des Champions-League-Finales (0:2 gegen Inter Mailand). Nach nur sechs Ligaspielen ...


Die Biographie von Ivica Olić ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library