MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Andreas Isaksson

schwedischer Fußballspieler
Geburtstag: 3. Oktober 1981 Smygehamn/Trellborg
Klassifikation: Fußball
Nation: Schweden
Erfolge/Funktion: 53 Länderspiele für Schweden
Schwedischer Meister 2002, 2003
Schwedischer Pokalsieger 2002
WM-Teilnehmer 2002, 2006
EM-Teilnehmer 2004

Internationales Sportarchiv 19/2008 vom 6. Mai 2008 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 28/2012


Schon mit 17 Jahren hatte die vielversprechende schwedische Torhüterhoffnung Andreas Isaksson den großen Schritt zum Serie-A-Klub Juventus Turin gewagt, war dort aber nicht zum Zuge gekommen und deshalb nach 18 Monaten wieder in sein Heimatland zurückgekehrt. Bei Djurgardens IF und später bei Stade Rennes entwickelte sich der 1,97 Meter große Keeper dann aber zu Schwedens unumstrittener Nummer eins. Petr Cech, der Keeper des FC Chelsea, prophezeite seinem Kollegen "eine große Zukunft" (kicker online, 30.1.2006).

Laufbahn

Die Fußballkarriere von Andreas Isaksson begann, als er im Alter von elf Jahren seinem Heimatverein Trelleborgs FF beitrat. Schon früh zeigte sich, welches Potenzial in dem jungen Torhüter steckte. So bezeichnete ihn sein damaliger Jugendtrainer seinerzeit als "das größte Talent, das ich auf dieser Position je gesehen habe" (NZZ, 30.5.2006). Noch als Teenager gelang ihm dann auch der Sprung in die erste Mannschaft seines Klubs. Aufgrund einer Verletzung von Stammkeeper ...


Die Biographie von Andreas Isaksson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library