MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Martin Harnik

Martin Harnik

österreichischer Fußballspieler
Geburtstag: 10. Juni 1987 Hamburg
Klassifikation: Fußball
Nation: Österreich
Erfolge/Funktion: EM-Teilnehmer 2008
Vierter U20-WM 2007
DFB-Pokalfinalist 2013

Internationales Sportarchiv 08/2015 vom 17. Februar 2015 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2020


Martin Harnik schaffte innerhalb kürzester Zeit den Aufstieg vom Jugendspieler bei einem norddeutschen Amateurverein zum Bundesligaspieler bei Werder Bremen, von wo ihm ebenfalls nur nach kurzer Zeit sogar der Sprung in die österreichische Nationalmannschaft gelang. Mit den rotweißroten Nachwuchsteams holte er zunächst 2006 und 2007 Spitzenplätze bei EM und WM, ehe er auch sein Debüt im A-Team gab, das der Außenstürmer auch gleich mit einem Treffer krönte. Mit weiteren starken Leistungen eroberte er sich schließlich einen Platz im Kader für die Heim-EM 2008. Danach war seine Karriere zunächst von einem ständigen Auf und Ab geprägt, doch über den Umweg beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf gelang es ihm, sich beim VfB Stuttgart endgültig zu etablieren.

Laufbahn

Seine Fußballkarriere begann Martin Harnik 1992 in seiner Geburtsstadt Hamburg beim TSV Kirchwerder. Der Sohn eines Österreichers aus Graz und einer Hamburgerin verbrachte seine gesamte Kindheit in der Hansestadt und entwickelte sich beim TSV und später beim aus der Fusion mit dem TSV Ochsenwerder ...


Die Biographie von Martin Harnik ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library