MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Lukáš Bauer

tschechischer Skilangläufer
Geburtstag: 18. August 1977 Ostrov bei Ohří
Klassifikation: Ski Nordisch, Skilanglauf
Nation: Tschechische Republik
Erfolge/Funktion: Olympiazweiter 2006 (15 km C)
Olympiadritter 2010 (15 km F, 4 x 10 km)
Gesamtweltcup-Sieger 2007/08
Gesamtsieger Tour de Ski 2007/08, 2009/10

Internationales Sportarchiv 42/2010 vom 19. Oktober 2010 (ph)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 16/2017


Nachdem Lukáš Bauer bereits in der Weltcup-Saison 2007/08 dank überlegener Auftritte in seinem Heimatland mit großem Vorsprung den Gesamtsieg bei der Tour de Ski errungen hatte, gelang ihm das in der Saison 2009/10 bereits zum zweiten Mal. Der Tscheche , der etwa seit Beginn des Jahrhunderts zu den besten Läufern der Welt zählt und 2008 den Gesamtweltcup für sich entscheiden konnte (2010 wurde er Zweiter), hat seine Stärken vor allem im klassischen Laufstil. Lukáš Bauer wohnt im Erzgebirge unmittelbar an der deutschen Grenze und pflegt ein freundschaftliches Verhältnis zu einigen deutschen Läufern. Eine Zeit lang nutzte er die Trainingsmöglichkeiten des DSV-Stützpunktes in Oberwiesenthal.

Laufbahn

Lukáš Bauer wurde im tschechischen Ostrov nad Ohří geboren und begann seine Karriere im Alter von neun Jahren bei TJ Škoda Ostrov. Mit 14 Jahren wechselte er zum LK Mattono Karlovy Vary, wo ...


Die Biographie von Lukáš Bauer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library