MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Andrea Barzagli

italienischer Fußballspieler
Geburtstag: 8. Mai 1981 Fiesole
Klassifikation: Fußball
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Weltmeister 2006
Dritter Olympische Spiele 2004
U21-Europameister 2004
Deutscher Meister 2009

Internationales Sportarchiv 24/2009 vom 9. Juni 2009 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2020


Im Sommer 2008 sorgte die Nachricht, dass der VfL Wolfsburg mit Andrea Barzagli und Cristian Zaccardo gleich zwei italienische Weltmeister von 2006 verpflichten würde, für großes Aufsehen. "Felix Magath statt Dolce Vita", titelte der kicker (1.9.2008). Die Süddeutsche Zeitung schrieb unter der Überschrift "Italienische Träume": "Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg baut sich mit zwei Weltmeistern zur Sehenswürdigkeit um" (18.6.2008). Während sich Zaccardo nicht bei den "Wölfen" durchsetzen konnte, gab der rund 14 Millionen teure Andrea Barzagli, der wie sein Landsmann von US Palermo in die VW-Stadt gewechselt war, der Defensive der Wolfsburger enorme Stabilität und sorgte mit dafür, dass der Klub in der Spielzeit 2008/09 völlig überraschend die deutsche Meisterschaft gewann.

Laufbahn

Andrea Barzagli, der als kleiner Junge so werden wollte wie der Niederländer und ehemalige AC-Mailand-Star Marco van Basten, begann mit dem Kicken im Alter von elf Jahren beim kleinen Verein San Michele Cattolica ...


Die Biographie von Andrea Barzagli ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library