MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Jérôme Boateng

Jérôme Boateng

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 3. September 1988 Berlin
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: 58 Länderspiele
Weltmeister 2014
Champions-League-Sieger 2013
Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2016
DFB-Pokalsieger 2013, 2014, 2016

Internationales Sportarchiv 22/2016 vom 31. Mai 2016 (lw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 34/2018


Jérôme Boateng galt schon früh als herausragendes Fußball-Talent, doch seine lässige Art stand ihm immer wieder im Wege und so wurde er zu einem der Hauptschuldigen der beiden Münchner Finalniederlagen 2012 gegen Dortmund und Chelsea abgestempelt. Aber spätestens mit einer überragenden Saison 2012/13, die mit dem Triple endete, erfüllte er die in ihn gesetzten Erwartungen, sowohl beim FC Bayern als auch in der Nationalelf. Mit seiner Leistung im WM-Finale 2014 bewies er endgültig, einer der besten Innenverteidiger der Welt zu sein. "Ich habe wohl das Spiel meines Lebens gemacht, noch vor dem Champions-League-Finale gegen Dortmund" (kicker, 7.8.2014), meinte er stolz nach dem 1:0-Endspielsieg gegen Argentinien mit Superstar Lionel Messi.

Laufbahn

Anfänge bei TeBe und Hertha BSC Jérôme Boateng ist gebürtiger Berliner und lernte das Fußball-ABC bei Tennis Borussia. Von hier wechselte er 2002 zu Hertha BSC, wo er sich schnell als herausragendes Talent entpuppte. ...


Die Biographie von Jérôme Boateng ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library