MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Johnny Weir

Johnny Weir

amerikanischer Eiskunstläufer
Geburtstag: 2. Juli 1984 Coatesville/PA
Klassifikation: Eiskunstlauf
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: WM-Dritter 2008
Olympiafünfter 2006
Juniorenweltmeister 2001
Dritter Grand Prix Finale 2009, Vierter 2008

Internationales Sportarchiv 41/2009 vom 6. Oktober 2009 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2009


Als Juniorenweltmeister 2001 weckte der US-Amerikaner Johnny Weir (eigentlich John G. Weir) Hoffnungen, die er danach zunächst nicht in vollem Umfang erfüllen konnte. Mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei der WM 2008 kam er seinen Träumen von einer großen Karriere als Eiskunstlaufstar bisher am nächsten. Schon seit der Saison 2003/04 gehört der dreimalige US-Meister zu den besten Herren auf dem Eisoval, doch international stahl ihm sein Landsmann Evan Lysacek als Weltmeister 2009 in Los Angeles die Schau.

Laufbahn

Die sportliche Laufbahn Johnny Weirs fällt völlig aus dem Rahmen der internationalen Spitzenklasse im Eiskunstlauf. Während andere auf Betreiben ihrer Mutter im Alter zwischen drei und sechs mit regelmäßigen Übungen auf dem Eis begannen, startete Weir seine sportliche Laufbahn im Eiskunstlauf erst im Alter von fast zwölf Jahren. Vorher versuchte er sich – wie sein Bruder - im Fußball, aber auch im Baseball, Skisport und Reiten. Als er die Fernsehübertragungen von ...


Die Biographie von Johnny Weir ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library