MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Christian Knees

Christian Knees

deutscher Radsportler (Straße)
Geburtstag: 5. März 1981 Bonn
Klassifikation: Radsport, Straßenradsport
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Sieger Rund um Köln 2006
Gesamtsieger Bayern-Rundfahrt 2008
Deutscher Meister Straße 2010
Sieger Teamwertung Tour de France 2017

Internationales Sportarchiv 02/2018 vom 9. Januar 2018 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2020


Christian Knees gewann in seiner Zeit als Profi beim Team Milram (2006 - 2010) zwar einige Rennen. Mit seiner Körpergröße von 1,94 m war er jedoch alles andere als ein Siegfahrer bei größeren Rundfahrten, für die ganz großen Erfolge bei den Eintagesklassikern reichte das Talent nicht. Und so konzentrierte sich der gebürtige Bonner, der 2009 bei der Tour de France immerhin auf Platz 21 landete, fortan auf die Rolle des "Wasserträgers". Spätestens ab 2011 als Mitglied des britischen Sky-Teams stellte der tempoharte Allrounder eigene Ambitionen komplett hintenan und fungierte als Helfer und Beschützer seiner Kapitäne, insbesondere im flachen Gelände. 2012 verhalf er Bradley Wiggins zum Gesamtsieg bei der Tour, musste dann bis 2017 warten, ehe er wieder bei der Frankreich-Rundfahrt starten durfte. Der 36-jährige Knees war ein wichtiges Rädchen im Uhrwerk des Sky-Rennstalls und am Ende feierte nicht nur ...


Die Biographie von Christian Knees ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library