MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Javi Martínez

Javi Martínez

spanischer Fußballspieler
Geburtstag: 2. September 1988 Ayegui/Navarra (n. a. A. Estella-Lizarra)
Klassifikation: Fußball
Nation: Spanien
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
Weltmeister 2010
Europameister 2012
Champions-League-Sieger 2013
Deutscher Meister 2013 bis 2016

Internationales Sportarchiv 22/2016 vom 31. Mai 2016 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 24/2021


Für die Verpflichtung des spanischen Nationalspielers Javi Martínez von Athletic Bilbao zahlte der FC Bayern München im August 2012 die Rekordsumme von 40 Mio. Euro. Der Defensiv-Allrounder war dabei alles andere als ein Superstar in seiner Heimat und in der Nationalmannschaft - 2010 Weltmeister und 2012 Europameister – nur Ergänzungsspieler. Auch deshalb wurde der Rekord-Transfer von den Medien kritisch begleitet: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung titelte: "Der Wahnsinns-Transfer" (30.8.2012). Javi Martínez kam nur langsam in Schwung bei den Bayern, entwickelte sich dann jedoch zum absoluten Leistungsträger und holte mit den Bayern 2013 das "Triple" aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League. Ab Sommer 2014 musste er eine mehr als einjährige Verletzungspause einlegen; als Javi Martínez zurückkehrte schrieb die Süddeutsche Zeitung von der "Rückkehr des Unersetzlichen" (www.sueddeutsche.de, 4.4.2016).

Laufbahn

Profi-Debüt in Osasuna Javier Martínez Aginaga, Künstler- bzw. Fußballername Javi Martínez, begann mit dem Fußballspielen 1993 bei CD Berceo, wechselte ...


Die Biographie von Javi Martínez ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library