MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Toto Wolff

österreichischer Investor und Autorennfahrer
Geburtstag: 12. Januar 1972 Wien
Klassifikation: Automobilsport
Nation: Österreich
Erfolge/Funktion: Formel-1-Motorsportdirektor
Sechster FIA-GT-Meisterschaft 2002

Internationales Sportarchiv 21/2013 vom 21. Mai 2013 (mb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2017


Toto Wolff trat Anfang 2013 als Nachfolger des langjährigen Mercedes-Motorsportchefs Norbert Haug ein schweres Erbe an. Doch den Verantwortlichen schien er als ehemaliger Rennfahrer sowie als Geschäftsmann mit Anteilen am Williams-Rennstall sowie Mercedes-DTM-Team HWA dafür absolut geeignet. Als Anteilseigner und Motorsportchef musste Wolff, der mit einer langjährigen Mercedes-DTM-Pilotin verheiratet ist, sich immer wieder den Vorwurf von Interessenskonflikten gefallen lassen. Zudem fielen zu Beginn seiner Amtszeit diverse Personalentscheidungen an. Als Rennfahrer hält er immerhin den Streckenrekord für nicht turbo-betriebene Autos auf der Nürburgring-Nordschleife.

Laufbahn

Torger Christian "Toto" Wolff, so der vollständige Name, begann 1992 im Alter von 20 Jahren in der Formel Ford, nachdem er schon 18-jährig am Nürburgring ein Formel-3-Rennen gesehen und anschließend eine Rennfahrerschule besucht hatte. In Deutschland, Österreich und Neuseeland sammelte er in den folgenden zwei Jahren Rennsporterfahrung. Als Langstreckenpilot machte Wolff 1994 auf sich aufmerksam, nachdem er beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring einen Klassensieg errungen hatte. Nach dem schweren Unfall von Landsmann Karl Wendlinger 1994 in ...


Die Biographie von Toto Wolff ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library