MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Matthias Ginter

Matthias Ginter

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 19. Januar 1994 Freiburg im Breisgau
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Weltmeister 2014 (ohne Turniereinsatz)
Olympiazweiter 2016
Sieger Confederations Cup 2017
DFB-Pokalsieger 2017
DFB-Nationalspieler des Jahres 2019

Internationales Sportarchiv 41/2022 vom 11. Oktober 2022 (br)


Matthias Ginter, der in der Spielzeit 2011/12 als 18-Jähriger sein Bundesligadebüt für den SC Freiburg gab, schrieb als Nationalspieler (unrühmliche) Geschichte, denn als einziger Feldspieler der DFB-Historie nahm er an zwei WM-Endrunden teil, ohne eine einzige Sekunde gespielt zu haben. Der Defensiv-Allrounder, der über Borussia Dortmund 2017 zu Borussia Mönchengladbach kam und dort zum Führungsspieler reifte, spielte erst nach der WM 2018 im Nationalteam eine wichtige Rolle. Als Stammkraft verpasste er in der Qualifikation zur EURO 2020 nur ein einziges Spiel, und die Süddeutsche Zeitung befand, er habe "das Zeug zum Abwehrchef" (12.10.2020). Dies bewies der Musterprofi, der zu Hause zusätzliche individuelle Trainingseinheiten absolviert, regelmäßig einen Fitnesstrainer sowie einen Ernährungsberater und einen Sportpsychologen konsultiert, eindrucksvoll bei der EM-Endrunde 2021. Zur Saison 2022/23 wechselte der bodenständige Südbadener trotz Angeboten einiger europäischer Spitzenklubs zum SC Freiburg, wo einst seine Profikarriere begonnen hatte.

Laufbahn

Karrierebeginn in Freiburg Matthias Lukas Ginter begann seine fußballerische Laufbahn im ...


Die Biographie von Matthias Ginter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library