MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Kyrie Irving

Kyrie Irving

australisch-amerikanischer Basketballspieler
Geburtstag: 23. März 1992 Melbourne/Victoria
Klassifikation: Basketball
Nation: Australien, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 2016
Weltmeister 2014
NBA Champion 2016
Nummer-1-Pick NBA-Draft 2011

Internationales Sportarchiv 40/2020 vom 29. September 2020 (lw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2021


Kyrie Andrew Irving bekam das Basketball-Gen quasi in die Wiege gelegt, denn schon sein Vater Drederick spielte als Profi. Zwar schaffte dieser es nie in die NBA, dafür aber immerhin in die erste australische Liga. Da sein Sohn Kyrie in seiner Zeit "down under" geboren wurde, verfügt dieser über beide Staatsbürgerschaften. Schon nach nur einem Jahr am College ging der 1,92 m große Aufbauspieler 2011 in die NBA, wo er in seiner ersten Saison zum Rookie des Jahres gewählt wurde. Mit dem Team USA gewann er 2014 die WM und wurde dabei zum MVP des Turniers ernannt. 2016 wurde das vorerst beste Jahr seiner Laufbahn, denn erst gewann er an der Seite von LeBron James den Titel in der NBA und dann auch noch olympisches Gold. Weil ihm aber die Rolle als Nummer zwei hinter James nicht ausreichte, ging er erst nach Boston und später nach Brooklyn.

Laufbahn

...


Die Biographie von Kyrie Irving ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library