MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Kristaps Porzingis

lettischer Basketballspieler
Geburtstag: 2. August 1995 Liepaja
Klassifikation: Basketball
Nation: Lettland
Erfolge/Funktion: NBA-All-Star 2018
EM-Teilnehmer 2017
Lettlands Sportler des Jahres 2016 und 2017

Internationales Sportarchiv 20/2018 vom 15. Mai 2018 (lw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 07/2022


Als die New York Knicks beim NBA Draft 2015 ihren sehr guten Pick (an vierter Stelle) für den in den USA weitestgehend unbekannten Letten Kristaps Porzingis verwendeten, war der Aufschrei bei den als sehr kritisch bekannten Fans groß. Viele sahen in ihm ein weiteres Talent aus Europa, das dem harten Alltag in der NBA nicht standhält. Doch das Gegenteil war der Fall, denn der 2,21 Meter große und 105 kg schwere Porzingis, der zuvor bereits in Spanien gespielt hatte, gewöhnte sich schnell an die NBA und war nach nicht einmal zwei Jahren der neue Fan-Liebling und Franchise-Player der Knicks, also der Spieler, um den herum ein Team aufgebaut werden sollte, bis ihn im Februar 2018 ein Kreuzbandriss vorerst stoppte.

Laufbahn

Wechsel nach Spanien als Teenager Kristaps Porzingis wurde in eine Basketballer-Familie geboren. Sowohl seine Eltern wie auch seine beiden älteren Brüder betrieben den Sport. Bruder Jānis war es auch, der Kristaps im Alter von 15 Jahren ...


Die Biographie von Kristaps Porzingis ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library