MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Michael Lang

Schweizer Fußballspieler
Geburtstag: 8. Februar 1991 St. Gallen
Klassifikation: Fußball
Nation: Schweiz
Erfolge/Funktion: Nationalspieler
WM-Teilnehmer 2014, 2018
Schweizer Meister 2016, 2017
Schweizer Pokalsieger 2013, 2017

Internationales Sportarchiv 48/2018 vom 27. November 2018 (mb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 28/2020


Bereits im Alter von 16 Jahren debütierte Michael Lang 2007 für den FC St. Gallen in der ersten Schweizer Fußballliga und gehört damit zu den bis dato drei jüngsten Akteuren der Super League. In der Folge durchlebte der Defensivspezialist allerdings einige Lehrjahre und feierte erst 2013 mit den Grasshopper Zürich als Pokalsieger seinen ersten Titelgewinn. Nach dem Wechsel zu Serienmeister FC Basel sicherte sich Lang 2016 und 2017 auch den Meistertitel. 2018 wechselte der zweifache WM-Teilnehmer zu Bor. Mönchengladbach in die Bundesliga. In der Schweizer Nationalmannschaft debütierte Lang im August 2013 unter Trainer Hitzfeld, kam in den drei folgenden WM- bzw. EM-Endrundenturnieren allerdings nur sporadisch zum Einsatz.

Laufbahn

Einer der jüngsten Akteure der Super League Michael Rico Lang, so der vollständige Name, schloss sich im Jahr 2000 im Alter von neun Jahren dem FC St. Gallen an und durchlief bei seinem Heimatklub fortan sämtliche Jugendmannschaften. Ende Mai 2007 debütierte der erst 16-Jährige ...


Die Biographie von Michael Lang ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library