MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Dejan Lovren

kroatischer Fußballspieler
Geburtstag: 5. Juli 1989 Zenica
Klassifikation: Fußball
Nation: Kroatien
Erfolge/Funktion: Sieger Champions League 2018
Vizeweltmeister 2018
Kroatischer Meister 2009 und 2010
Französischer Pokalsieger 2012
Finalist Europa League 2016

Internationales Sportarchiv 24/2019 vom 11. Juni 2019 (br)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2021


Den lange Jahre größten Erfolg der kroatischen Nationalmannschaft, den 3:0-Viertelfinal-Erfolg gegen die DFB-Auswahl bei der WM 1998 und späteren dritten Platz, erlebte der neun Jahre alte Dejan Lovren vor dem Fernseher bei seiner Großmutter. Er erinnerte sich später daran, dass er damals vor Freude und Stolz geweint hatte. 20 Jahre später stand er selbst bei einer WM auf dem Platz. Weil Lovren als Flüchtlingskind im Münchner Stadtteil Sendling seine Karriere begann, titelte der Münchner Merkur: "Vom BSC Sendling ins WM-Halbfinale" (10.7.2018). Nach überstandenem Semifinale zog der Abwehrspieler sogar ins WM-Finale ein,. dort unterlagen die Kroaten jedoch mit 2:4 n.V. gegen Frankreich. Für den Verteidiger vom FC Liverpool, der zuvor u. a. für Dinamo Zagreb und Olympique Lyon gespielt hatte, war es bereits die dritte Niederlage in einem wichtigen Endspiel: 2016 unterlag er mit den "Reds" im Endspiel der Europa League, 2018 verlor Lovren ...


Die Biographie von Dejan Lovren ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library