MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Jackie Stewart

britischer Autorennfahrer (Formel 1)
Geburtstag: 11. Juni 1939 Dumbuck/Schottland
Klassifikation: Automobilsport
Nation: Großbritannien
Erfolge/Funktion: Formel-1-Weltmeister 1969, 1971, 1973
Vizeweltmeister 1968, 1972
27 Grand-Prix-Siege

Internationales Sportarchiv 31/1996 vom 22. Juli 1996 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2014


John Young Stewart, den alle Welt nur als "Jackie" kennt, war jener Formel-1-Pilot, der nicht nur Ende der sechziger und Anfang der siebziger Jahre einer der besten seiner Zunft war und mit 3 WM-Titeln und 27 GP-Siegen in der "ewigen" Rangliste ganz weit vorne liegt, sondern auch jener, der sich im Verlauf seiner Karriere immer mehr zum Sicherheitsfanatiker entwickelt hatte. Denn zu viele seiner Kollegen hatte er auf den Rennstrecken in aller Welt sterben gesehen.

Jackie Stewart wuchs in der kleinen schottischen Stadt Dumbarton auf, wo er auch die Schule besuchte, "mit wenig Enthusiasmus", wie er später einmal zugab. Danach arbeitete er in der Autowerkstatt seines Vaters, verkaufte Benzin, kümmerte sich um den Schmierdienst und führte selbst kleinere Reparaturen durch. In Abendkursen bildete sich der nur 1,70 m große Schotte zum Motor-Ingenieur aus und konnte mit 21 das nötige Examen hinter sich bringen. An eine Motorsportkarriere dachte ...


Die Biographie von Jackie Stewart ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library