MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Edgar Barth

deutscher Autorennfahrer
Geburtstag: 26. Januar 1917 Herold/Erzgebirge
Todestag: 20. Mai 1965 Ludwigsburg
Klassifikation: Automobilsport
Nation: Deutschland

Internationales Sportarchiv 23/1965 vom 31. Mai 1965


Laufbahn

Mit Edgar Barth, der 1959, 1963 und 1964 die Bergeuropameisterschaft gewann, hat ein Fahrer diesen Titel erobert, der "in allen Sätteln gesessen und sich auf allen Pisten der Welt herumgetrieben" hat, wie der Zürcher "Sport" am 6. September 1963 schrieb. In seinem "Bordbuch" sind die Targa Florio, der Nürburgring, die 24 Stunden von Le Mans, der Gran Premio Argentina, das Solitude-Rennen und viele andere verzeichnet. Und vom Motorrad über den 600-ccm-Kleinwagen bis zum Formel-I-Rennwagen hat er die verschiedensten Fahrzeuge im Renneinsatz gefahren.

Barth wurde am 26. Januar 1917 in Herold im Erzgebirge geboren. Schon früh entzündete sich seine Phantasie am Motor, und er wählte sich den Mechanikerberuf aus. Bereits als Siebzehnjähriger löste er seine erste Rennfahrerlizenz. Wie viele andere Meister des Volants, begann er mit Motorradrennen. Zwanzigjährig wurde er von der Auto-Union als Werkfahrer für Geländefahrten verpflichtet. Der Krieg unterbrach dann seine sportliche Karriere. Erst 1949 tauchte er wieder auf den Rennpisten auf, vorerst noch immer im Sattel der Motorräder. Nach vielen Erfolgen in der Ostzone ...


Die Biographie von Edgar Barth ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library