MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Dick Button

Dick Button

amerikanischer Eiskunstläufer
Geburtstag: 18. Juli 1929 Englewood/NJ
Klassifikation: Eiskunstlauf
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1948, 1952
Weltmeister 1948, 1949, 1950, 1951, 1952
Europameister 1948

Internationales Sportarchiv 43/2008 vom 21. Oktober 2008 (os)


Richard Totten Button, den alle immer nur "Dick" nannten, war um die Zeit kurz vor und nach 1950 der überragende Eiskunstläufer der Welt und wurde in diesen Jahren nicht nur fünfmal Weltmeister, sondern auch zweimal Olympiasieger. Mit seiner unglaublichen Sprungkraft revolutionierte er seinen Sport, in dem es fortan ohne Athletik nichts mehr zu gewinnen gab. Der Amerikaner sprengte dabei nicht nur bei den Sprüngen alles bisher Dagewesene, zeigte zahlreiche neue Doppelsprünge und wagte sich als Erster auch an Dreifachsprünge. Darüber hinaus war er auch ausgesprochen innovativ und kreierte neue Figuren, Schritt- und Sprungkombinationen.

Laufbahn

Dick Button war als Kind ein kleines, pummeliges Kerlchen, dem niemand sportliche Eigenschaften zutraute. Sein Wunsch, Eislaufen zu lernen, stieß deshalb zunächst nur auf Gelächter, und seine Schwester versicherte ihm: "Bevor du das erlernst, ist die Hölle vereist." Aber der junge Bursche setzte nicht nur durch, dass er Schlittschuhe bekam, sondern auch, dass er regelmäßiges Training erhielt, zunächst bei Joe ...


Die Biographie von Dick Button ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library