MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Karl Kling

deutscher Autorennfahrer
Geburtstag: 16. September 1910 Gießen
Todestag: 18. März 2003 Hemmenhofen
Klassifikation: Automobilsport
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Mercedes-Benz Werksfahrer 1951-1955
Leiter d. Mercedes-Sportabt. 1956-1968
Elf Einsätze in der Formel 1

Internationales Sportarchiv 31/2003 vom 21. Juli 2003 (tw)


Karl Kling und die "Mercedes-Silberpfeile" werden meist in einem Atemzug genannt. Dabei wurde Kling erst in der zweiten Ära der silbernen Rennwagen, nach dem Zweiten Weltkrieg, Mercedes-Werkspilot. Obwohl er bei elf Einsätzen in der Formel 1 keinen Sieg errang, verschaffte er sich einen großen Namen als "Gentleman am Lenkrad" (FAZ, 16.9.1996). Sein Freund und Kollege Hans Herrmann charakterisierte ihn als "Grandseigneur in deutscher Art, den abwägenden, präzisen und zuverlässigen Rennfahrer". Zum Bild des Grandseigneurs mögen die silbernen Strähnen in Klings Haaren beigetragen haben. Als er seine großen Einsätze in der Formel-1-Weltmeisterschaft fuhr, war Kling nämlich schon deutlich jenseits der 40.

Laufbahn

Karl Kling war zu spät geboren, um vor dem Zweiten Weltkrieg in die Elite der Grand-Prix-Fahrer aufzusteigen, und nach dem Krieg zu alt, um sich in dieser Elite lange zu behaupten. Seine Vorkriegslaufbahn als Rennfahrer vollzog sich parallel zu seinem Hauptberuf als Kundendienstmitarbeiter der Daimler-Benz AG. 1937 ...


Die Biographie von Karl Kling ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library