MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
John Surtees

John Surtees

britischer Auto- und Motorradrennfahrer
Geburtstag: 11. Februar 1934 Tatsfield
Todestag: 10. März 2017 London
Klassifikation: Automobilsport, Motorradsport
Nation: Großbritannien
Erfolge/Funktion: Formel-1-Weltmeister 1964
Motorrad-Weltmeister (350 ccm) 1958 bis 1960
Motorrad-Weltmeister (500 ccm) 1956, 1958 bis
1960

Internationales Sportarchiv 41/2002 vom 30. September 2002 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2017


John Surtees ist der einzige Motorsportler, der sowohl auf zwei als auch auf vier Rädern Weltmeister werden konnte. Der Brite war in den späten fünfziger Jahren insgesamt siebenmal Motorradweltmeister in den Klassen 350 ccm und 500 ccm, entschied sich aber 1960 zum Wechsel in den Automobilsport. Bereits vier Jahre später stand er auch in der neuen Branche an der Spitze, holte er sich doch auf seinem Ferrari den WM-Titel in der Formel 1. Später versuchte sich John Surtees - allerdings mit nur mäßigem Erfolg - in einem eigenen Boliden, betreute dieses Team auch noch über seine aktive Zeit hinaus, ehe er sich 1978 etwas resigniert aus der Formel 1 zurückzog und sie in der Folge nur noch aus der Distanz beobachtete.

Laufbahn

Mit dem Motorsport kam John Surtees bereits in frühester Kindheit in Berührung. Sein Vater Jack hatte im Süden Londons ein ...


Die Biographie von John Surtees ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library