MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Ringo Starr

Ringo Starr

britischer Popmusiker; Ex-BEATLE
Geburtstag: 7. Juli 1940 Liverpool
Klassifikation: Rock (allgemein), Pop (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 05/2015 vom 12. Mai 2015 (Harald Martin; Josefine Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 52/2017


Einordnung: Ringo Starr spielte Schlagzeug bei den BEATLES und entfaltete dort sein ausgeprägtes "intuitives Rhythmusgefühl" (Ian MacDonald in seinem Standardwerk "The Beatles: Das Song-Lexikon"), ohne technisch zu brillieren. Kollege John Lennon hatte in frühen BEATLES-Tagen gönnerhaft behauptet, die BEATLES wären ohne Starr sicherlich weniger erfolgreich, doch bezog sich dieses zweifelhafte Lob eher auf sein Naturell, nicht etwa auf seinen musikalischen Beitrag. Dieser Beitrag bestand in der Fähigkeit, seinen Drums einen "einmaligen Sound" zu entlocken (so BEATLES-Produzent George Martin in seinem Buch "Summer Of Love"), einigen wenigen Gesangsauftritten (z. B. in dem psychedelischen Kinderlied "Yellow Submarine" und in der "Sgt. Pepper"-Nummer "With A Little Help From My Friends") sowie in zwei von St. komponierten BEATLES-Stücken ("Don't Pass Me By" und "Octopus's Garden").

Herkunft, Anfänge, BEATLES: Ringo Starr wurde als Richard Starkey am 7. Juli 1940 in Liverpool ...


Die Biographie von Ringo Starr ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library