MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

The Stranglers

britische Rockband
Gründung: 1974
Klassifikation: New Wave, Rock (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 09/2020 vom 15. September 2020 (Peter Mußler; Götz Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2021


Einordnung: THE STRANGLERS aus dem britischen Chiddingford verkörperten in ihrer Frühphase den Prototyp der finsteren, verderbten Zynikerband der New-Wave-Bewegung. Die Band, der von Kritikerseite vielfach große Nähe zu den DOORS attestiert wurde, zählt zu den einflussreichsten Vertretern des britischen Punk und New Wave.

Anfänge: THE STRANGLERS entwickelten sich 1974 aus den GUILDFORD STRANGLERS in der Besetzung Hugh Cornwell (g, v; geb. am 28. August 1949 in Madras/Indien), Jean-Jacques Burnel (b, v; geb. am 21. Februar 1952 in London), Jethro "Jet" Black (bürgerlicher Name: Brian Duffy, dr; geb. am 26. August 1938 in Ilford) und Dave Greenfield (keyb; geb. am 9. März 1949; gest. am 3 Mai 2020). Charakteristisch für ihren Sound war zunächst einmal die sparsam und hypnotisch eingesetzte Orgel, die tatsächlich an die DOORS denken ließ. Sie wurde von einer nicht minder einfachen Gitarre ergänzt. Dazu kam ein knappes, präzises Schlagzeug und ein knalliger Bass. Die sich so ergebende Mischung aus 1960er-Jahre-Zitaten und New-Wave-Aggressivität war - allen gegenteiligen Kritikereinschätzungen ...


Die Biographie von The Stranglers ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library