MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Buzzcocks

britische Punkband
Gründung: 1976
Klassifikation: Punk (Rock), New Wave
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 10/2014 vom 14. Oktober 2014 (Dirk Lau; Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2019


Einordnung: Seit Ende der 1970er Jahre gelten die BUZZCOCKS als Inbegriff der Fusion von energiegeladenem Punk und eingängigen, naiv-romantischen Pop-Melodien. Die erste bedeutende britische Punk-Formation, die nicht aus London, sondern aus Manchester stammte, beeinflusste mit den harten Sounds ihrer atemberaubend schnellen "three minute pop classics" ("Q", 7/1996) ganze Generationen nachfolgender britischer und US-amerikanischer Gitarrenbands.

Anfänge: Die Anfänge der BUZZCOCKS gehen zurück ins Frühjahr 1976, als sich Howard "Devoto" (eigtl. Howard Trafford; voc) und Pete "Shelley" (eigtl. Pete McNeish; g, voc; geb. am 17. April 1955 in Leigh Lancs, England; gest. 6. Dez. 2018 in Tallinn, Estland) an der Universität von Manchester über den Weg liefen. Während Devoto vorher noch nie einen Song geschrieben hatte, war Shelley bereits durch avantgardistische Elektronik-Musik und seine Band THE JETS OF AIR aufgefallen. Auf "Sky Yen", so der spätere Titel von Shelleys Opus, experimentierte er mit elektronischen Sounds und verschiedenen Tonalitäten à la CAN oder ...


Die Biographie von Buzzcocks ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library