MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Nena

Nena

deutsche Popsängerin
Geburtstag: 24. März 1960 Hagen
Klassifikation: Pop (allgemein), New Wave
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 06/2015 vom 9. Juni 2015 (Roland Schmitt; Götz Hintze; Josefine Hintze)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2017


Einordnung: Als Frontfrau der nach ihr benannten "Neuen Deutschen Welle" ("NDW")-Band NENA wurde Nena in der ersten Hälfte der 1980er Jahre von Teenie-Massen umjubelt und verehrt. Als der Erfolg nach stilistischen Manövern, die die Gruppe vom "NDW"-Image wegführen sollten, ausblieb, stieg sie aus und zog sich von der Musikszene zurück. Trotz der langen Pause gelang ihr Ende 1989 ein in der schnelllebigen Branche kaum für möglich gehaltenes Comeback als Solokünstlerin.

Herkunft und Anfänge mit THE STRIPES: Geboren wurde Nena als Gabriele Susanne Kerner am 24. März 1960 im westfälischen Hagen. Nach der elften Klasse verließ sie das Gymnasium und absolvierte eine Lehre als Goldschmiedin. Ihr Herz hing jedoch an der Rockmusik, vor allem an den frischen und frechen Tönen des "New Wave". 1979 schloss sich N. als Sängerin der lokalen Band THE STRIPES an, die von Gitarrist Rainer Kitzmann, einem ehemaligen Roadie, gegründet worden war. ...


Die Biographie von Nena ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library