MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Eurythmics

britisches Pop-Duo
Klassifikation: Synthi-Pop
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 02/2021 vom 9. Februar 2021 (Markus Frey; Tom Przybylla; Kai Florian Becker)


Einordnung: Die EURYTHMICS zählen zu den bedeutendsten Vertretern des Synthi-Pops in den 1980er Jahren. Das Duo Dave Stewart und Annie Lennox bestach mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Titel, die ihre Weltkarriere begründeten. Nach einer zwischenzeitlichen Trennung, während derer sie auch solistisch Erfolg hatten, gelang ihnen 1998 ein Comeback. Dies bewog sie allerdings nicht dazu, den gemeinsamen Weg weiter zu beschreiten.

Vorgeschichte: Die Wege von Dave Stewart (g, keyb, voc; geb. am 9. September 1952 in Sunderland) und Annie Lennox (voc; geb. am 25. Dezember 1954 in Aberdeen/Schottland) kreuzten sich 1976 erstmals in einem Londoner Restaurant. Annie Lennox hatte mit 17 Jahren auf der "Royal Academy Of Music" in London ein Studium für Querflöte und Cembalo aufgenommen, begrub bald darauf allerdings ihren Traum von einer Karriere als klassische Musikerin und jobbte stattdessen in besagtem Restaurant als Kellnerin. Dave Stewart begann Mitte der 1960er Jahre als Folkmusiker und arbeitete u. a. mit der bekannten englischen Gruppe AMAZING BLONDEL. 1969 schloss er sich einer Band namens LONGDANCER an. Nach dem Ende der Band, die für Elton Johns "...


Die Biographie von Eurythmics ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library