MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Mötley Crüe

amerikanische Heavy-Metal- und Glam-Rock-Band
Gründung: 1981 Los Angeles/CA
Klassifikation: Hard'n'Heavy-Rock
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Pop-Archiv International 02/2019 vom 5. Februar 2019 (Peter Wucherpfennig; Wolfgang Lux; Götz Hintze; Kai Florian Becker)


Einordnung: MÖTLEY CRÜE zählt zu den wichtigsten Vertretern des US-amerikanischen Post-Glamrocks und Heavy Metals der 1980er Jahren. Neben ihren künstlerischen Leistungen war die Band auch regelmäßig ein gern gesehener Bestandteil des Boulevard.

Gründung: Schlagzeuger Tommy Lee (geb. am 3. Oktober 1962 in Athen/Griechenland; n. a. A. geb. 1961) von SUITE 19 tat sich mit Ex-LONDON-Bassist Frank Ferrano (geb. am 11. Dezember 1958 in San Jose/Ca.; n. a. A. geb. 1960) zusammen, um eine Band ins Leben zu rufen. Über eine Zeitungsannonce stieß der Gitarrist "Mick Mars" (bürgerlich: Bob Deal; geb. am 3. April 1955 in Terre Haut/Indiana; n. a. A. geb. 1958) hinzu, der nach einer Session als drittes Mitglied feststand. Kurz darauf stieg Tommy Lees alter Schulfreund Vincent Neil Wharten (geb. am 8. Februar 1961 in Hollywood; Ex-ROCK CANDY) als Sänger ein.

Debütalbum: Die Band tingelte ab 1981 wie viele andere junge Rockbands durch zahllose Clubs, ohne die Beachtung einer Plattenfirma zu finden. 1982 beschloss MÖTLEY CRÜE, das Schicksal ...


Die Biographie von Mötley Crüe ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library