MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

The Wedding Present

britische Popband
Gründung: 1985 Leeds
Klassifikation: Rock (allgemein), Alternative Rock
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 11/2016 vom 15. November 2016 (Christine Oechsler, Götz Hintze, Kai Florian Becker)


Einordnung: Im Jahre 1985 entschlossen sich David Lewis Gedge (voc), Keith Gregory (b), Simon Smith (dr) sowie Peter Solowka (g) eine Band namens THE WEDDING PRESENT zu gründen, mit der sie von Anfang an in der Independent-Musikszene überraschend viele Erfolge verbuchten. Auch viele Kritiker konnten sich für sie begeistern. Vorangegangen war die Auflösung der LOST PANDAS, einer Band, in der Gedge und Gregory mitgespielt hatten.

Anfänge: Die musikalische Laufbahn der Band aus Leeds begann mit Songs wie "You Should Always Keep In Touch With Your Friends", "Once More" und "My Favourite Dress". Doch erst die Veröffentlichung eines Samplers ("C 86") des "New Musical Express" mit Stücken noch unbekannter Bands ermöglichte ihnen den Einstieg ins Plattengeschäft. Ihre erste Single "Go Out And Get 'Em Boy" kam nicht nur auf Platz 15 der Indie-Charts, sondern machte auch den bekannten DJ John Peel auf die neue Gruppe aufmerksam. Zusammen mit ihm wurden daraufhin ...


Die Biographie von The Wedding Present ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library